Hilfe für die Ukraine

Wir haben in Eigenregie einen Transport für Hilfsmittel für die Opfer des Ukraine-Konflikts organisiert.
In der Zwischenzeit ist die zweite Lieferung an der polnisch / ukrainischen Grenze angekommen.
Wir werden nun auch lokale Aktivitäten mit den bereits erzielten Spenden unterstützen.

Wir haben basierend auf den Sachspenden einen zweiten Einsatz durchgeführt.
Die Aktion hat aktuell mehr als 180.000€ Bar- und Sachspenden eingebracht.

Die Spedition Kottmann aus Büren hat den ersten Transport nach Dolsk in Polen durchgeführt. Der zweite Transport wurde von der Firma ARGUS Additive Plastics GmbH finanziert.

Mit dem durchgeführten dritten Transport wollen wir u. a. Krankenhäuser in der Ukraine unterstützen.

Die Kosten für diesen Transport übernimmt die Firma Profil Dekor GmbH und Co. KG.

 

Hilfe gesucht - Ich kann helfen!

Wir haben eine Seite erstellt, wo man hineinschreiben kann, was benötigt wird und was man spenden kann.

 

Aktuelles

Hier informieren wir tagesaktuell über den aktuellen Stand der Hilfeleistungen.

3. Transport durchgeführt

Status Tag 44

(18:00 Uhr)

  • Heute haben wir mit der Stadt Büren das weitere Vorgehen besprochen.
    Wir haben zwei Projekte definiert, die wir gemeinsam angehen wollen. Weitere Infos folgen.
    Die Stadtverwaltung stellt für alle Ankömmlinge eine „Welcome” Broschüre zur Verfügung.
    Dieses Heft soll den Menschen Mut machen, die deutsche Sprache zu erlernen.
    Es werden einfache und nützliche Informationen in beiden Sprachen zusammengestellt.

                                    

 

Status Tag 42

(18:00 Uhr)

  • Die von uns durchgeführte Gründung des Vereins Spende-Ukraine.de e.V. ist abgeschlossen.
    Das Amtsgericht Paderborn hat die Eintragung im Vereinsregister vorgenommen.
    1. Vorsitzender: Tom Becker, 2. Vorsitzender: Andreas Vogt, Kassierer: Silke Becker, Stellv. Kassierer: Tanja Vogt
  • In Kürze werden wir ein Anmeldeformular auf unserer WEB-Seite www.spende-ukraine.de zur Verfügung stellen.

Status Tag 42

(08:00 Uhr)

  • Der Schützenverein Harth unterstützt mit einer weiteren Spende.
    Im Rahmen der Generalversammlung wurde für die Aktion gesammelt.

Vielen Dank für die Unterstützung

Status Tag 38

  (18:00 Uhr)

  • Andrea Gödde-Stephan aus Büren organisiert medizinisches Material (20 Paletten). Die Spedition Kottmann unterstützt den Transport.
    Wir werden nun versuchen, dieses Material Krankenhäusern in der Ukraine zukommen zu lassen.

Vielen Dank für die Unterstützung

Wir haben bis heute bereits Spenden im Wert von mehr als 180.000€ enthalten!

Seien Sie dabei. Helfen Sie.

Wir bitten um Eure finanzielle Unterstützung, um damit die benötigten Waren bei Bürener Unternehmen einkaufen zu können:

Spendenkonto:

Kontoinhaber:
Spende-Ukraine.de e.V.
IBAN:
DE46 4726 0121 8358 8902 00
Verwendungszweck:
Ukraine Hilfe